Spielberichte 1. Mannschaft

Samstag, 10. November um 18.00 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle in Lich.

Zum Spitzenduell in der Landesliga Nord kommt es an diesem Wochenende. Unser Team spielt gegen den TV Lich - Mitanwärter auf den Meistertitel. Der Gastgeber rangiert derzeit auf Tabellenplatz 2 und ist uns dicht auf den Fersen. Gerade mal ein Sieg unterscheidet beide Teams und mit einem Erfolg am Samstag kann Lich mit Lang-Göns gleich ziehen. Wie in den letzten Jahren schon wird es auch morgen wieder zu einem extrem spannenden und ausgeglichenen Duell zweiter Top-Teams kommen. Beide Mannschaften setzen auf eine ausgeglichene Teamleistung, was sowohl Lich wie auch Lang-Göns schwer zu berechnen macht. Wir freuen uns auf reichlich Unterstützung unserer heimischen Fans.

Lang-Göns startete sehr unkonzentriert in die Partie, einfache Korbleger wurden vergeben und in der Defense erlaubte der TSV zu viele leichte Punkte Butzbachs, lediglich Chris Göbel konnte mit 7 erzielten Punkten überzeugen (13:15). Auch im zweiten Abschnitt war Butzbach besser im Spiel, Coach Steinmüller war unzufrieden mit der gezeigten Leistung. Butzbach traf in Abschnitt zwei insgesamt 5 Dreier und konnte zur Pause mit einem 6-Punkte Vorsprung in die Kabine gehen.

Die Partie begann ausgeglichen, beide Teams erspielten sich in der Offense einige offene Würfe, die fehlende Intensität in der TSV Defense kam den Kasslern zu Gute. Auch im zweiten Viertel konnte sich kein Team wirklich absetzen, ein gescheiter Spielfluss kam jedoch durch eine sehr kleinliche Schiedsrichter-Linie in dieser Phase nicht zustande, so ging der TSV mit einer drei Punkte Führung in die Kabine (32:35).

LaGo Basket

Basketball in Lang-Göns, das ist #LaGoBasket.

Aus dem 1898 gegründeten Stammverein TSV Lang-Göns e.V. entsprang 1987 die erste und einzige Basketballabteilung in Lang-Göns. Seither ist die Sportart aus der Gemeinde nicht mehr wegzudenken.

Follow us

Image
Image