Spielberichte 1. Mannschaft

11. Spieltag vs RSV Heskem

Samstag, 09. Dezemberg um 18.00 Uhr in der Karl-Zeiss-Sporthalle in Langgöns

Zweites Spiel der Rückrunde - Elftes Spiel der Saison.
Heskem steht zur Zeit mit einer Bilanz von 2/8 auf dem vorletzten Tabellenplatz. Lang-Göns punktgleich mit den Giessen Pointers an der Tabellenspitze. Die Ausgangsposition sieht durchaus vielversprechend aus, allerdings fehlen Coach Steinmüller für die kommende Partie wichtige Spieler.

Zur Zeit sind nur 7 von 15 Spielern hundertprozentig einsatzbereit. Eine Herausforderung, welcher der Coach in dieser Form das erste Mal gegenübersteht. Center Anatoli Rejditsch fiel die ganze Woche Krankheitsbedingt aus. Unser zweiter Center Seckin Yalaz ist privat verhindert, genau wie Guard Max Remy. Zusätzlich fehlt weiterhin Power Forward Lars Wilhelm, dessen Knieprobleme einfach nicht weniger werden wollen. Point Guard Luca Petrillo fällt ebenfalls weiter aufgrund seiner Schulterverletzung aus. Hinzu kommt noch der Ausfall von Forward Chris Göbel - der sich Anfang der Woche einer Augen-OP unterziehen musste.

Keine leichte Aufgabe für den Trainer. Trotzdem steht der Sieg als Ziel auf der Fahne. Mit den verbleibenden, ebenfalls teils sehr erfahrenen Spielern soll der zehnte Saisonsieg eingefahren werden.

Wie immer: Für Getränke sorgen wir - für die Stimmung sorgt ihr! Wir zählen auf unsere Fans - an diesem Spieltag mehr denn je!

LaGo Basket

Basketball in Lang-Göns, das ist #LaGoBasket.

Aus dem 1898 gegründeten Stammverein TSV Lang-Göns e.V. entsprang 1987 die erste und einzige Basketballabteilung in Lang-Göns. Seither ist die Sportart aus der Gemeinde nicht mehr wegzudenken.