Spielberichte 1. Mannschaft

Spielbericht vs TSV Butzbach

Lang-Göns startete sehr unkonzentriert in die Partie, einfache Korbleger wurden vergeben und in der Defense erlaubte der TSV zu viele leichte Punkte Butzbachs, lediglich Chris Göbel konnte mit 7 erzielten Punkten überzeugen (13:15). Auch im zweiten Abschnitt war Butzbach besser im Spiel, Coach Steinmüller war unzufrieden mit der gezeigten Leistung. Butzbach traf in Abschnitt zwei insgesamt 5 Dreier und konnte zur Pause mit einem 6-Punkte Vorsprung in die Kabine gehen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit schaltete Lang-Göns einen Gang höher, vor allem Scherwin Zanjani und Max Remy wussten mit ihrer aggressiven Defense zu überzeugen und der TSV konnte durch viele Butzbacher Ballverluste ausgleichen. Im letzten Abschnitt forderte Steinmüller von seinem Team, vor allem Center Anatoli Rejditsch in der Offense zu suchen, da Butzbach Foulprobleme hatte und Rejditsch in dieser Phase nicht zu halten war. Erst nach fünf gespielten Minuten konnte Butzbach die ersten Punkte erzielen. Ein deutlicher 16-0 Run ebnete den Weg für den hart umkämpften sechsten Saisonsieg (74:61).
Steinmüllers Fazit nach der Partie: „Das war heute ein wichtiger Arbeitssieg. In der ersten Halbzeit haben wir kein gutes Spiel gezeigt. In der zweiten Hälfte hingegen guten Basketball. Das nächste Spiel geht gegen den Zweitplatzierten Lich. Da dürfen wir uns keine schwache Halbzeit mehr leisten.“

Punkte: Rejditsch (20), Göbel (13/1), Remy (11), Burns (10/2), Gissel (10), Zanjani (6), Christ (2), Scruggs (2), Bouffier (0), Feldkamp (0)

LaGo Basket

Basketball in Lang-Göns, das ist #LaGoBasket.

Aus dem 1898 gegründeten Stammverein TSV Lang-Göns e.V. entsprang 1987 die erste und einzige Basketballabteilung in Lang-Göns. Seither ist die Sportart aus der Gemeinde nicht mehr wegzudenken.

Follow us

Image
Image

Latest News