Spielberichte 1. Mannschaft

Spielbericht vs FT Fulda

Für klare Verhältnisse hat der TSV bereits zu Beginn der Partie gesorgt, startete man mit einem 17-2 Run in die Partie. Der Gastgeber aus Fulda hatte massive Probleme mit der aggressiven Defense der Steinmüller Truppe.

Angeführt von Scherwin Zanjani, der unzählige Steals in einfache Fastbreak Punkte ummünzte und drei erfolgreichen Dreiern von Jerome Burns, erspielte sich Lang-Göns zur Halbzeit eine komfortable 28 Punkte Führung.
Der Start in die zweite Halbzeit verlief weniger positiv, so erkämpfte sich Fulda immer wieder zweite Chancen und konnte das dritte Viertel relativ ausgeglichen gestalten. Steinmüller fand in der Viertelpause die richtigen Worte und forderte, dass „wir dem Gegner keine zweiten Chancen mehr gewähren sollen und die Intensität wieder erhöht werden soll“. Ergebnis der Ansprache war eine sehr gute Defense, die im letzten Abschnitt lediglich drei weitere Punkte von Fulda zuließ und eine Offense, in der vor allem nun auch die Center ins Spiel gebracht wurden, Anatoli Rejditsch punktete nun nach Belieben. Steinmüller bilanzierte nach Spielende: „Wir haben gegen einen jungen und unerfahrenen Gegner drei starke Viertel gespielt, unsere Offense wird von Spiel zu Spiel besser.“

Punkteverteilung: Bouffier (7), Burns (21/4), Gißel (7), Göbel (2), Kane (10), Petrillo (2), Rejditsch (16), Remy (4), Zanjani (20).

 

LaGo Basket

Basketball in Lang-Göns, das ist #LaGoBasket.

Aus dem 1898 gegründeten Stammverein TSV Lang-Göns e.V. entsprang 1987 die erste und einzige Basketballabteilung in Lang-Göns. Seither ist die Sportart aus der Gemeinde nicht mehr wegzudenken.

Follow us

Image
Image

Latest News