News

Coach Kai Steinmüller bleibt nach der erfolgreichen, abgelaufenen Saison Coach der ersten Herren in Langgöns. Mit dem Aufstieg in die Oberliga hat Steinmüller in seiner ersten Amtszeit bereits für ein Ausrufezeichen gesorgt. Zum ersten Mal in der Abteilungsgeschichte spielt eine Langgönser Mannschaft in der Oberliga Hessen.

Heute stellen wir euch unseren ersten Neuzugang vor: Hannes Pusch ergänzt in der neuen Saison unseren Kader auf den Flügel-Positionen. Hannes ist gerade einmal 19 Jahre jung, bringt aber all seine Erfahrung aus der Oberliga beim MTV Wolfenbüttel mit nach Langgöns. Durch seine Körpergröße von 194cm wird es für viele Defender beim Zug zum Korb nur schwer aufzuhalten sein.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison mit dir, Hannes. Herzlich Willkommen in Langgöns.

...oder besser aufs Spielfeld. Max Remy wird bei uns nicht im OP, sondern auf den Flügel Positionen zum Einsatz kommen - auch in der Oberligasaison 2019/2020.

Schön, dass du uns erhalten bleibst, Doc.

...zumindest bei den Trikotnummern. Göbel bleibt in der Oberliga-Saison 2019/2020 in Langgöns und spielt im gewohnten Dress mit der Rückennummer 1 auf.

Wir freuen uns auf die anstehende Saison mit unserer Nummer 1.

Seckin Yalaz wird in der kommenden Saison als Backup auf unserer Center Position argieren und primär in unserer zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen. Damit gehört Yalaz auch 2019/2020 zum erweiterten Kader der Langgönser Oberliga-Truppe.

Mit bulligen 2,02m Körpergröße wird er in der Kreisliga B eine Macht unter dem Korb bilden. Schön, dass wir weiterhin auf dich Zählen können.

Unser feuriger Italiener Luca Petrillo besetzt auch in der Oberliga-Saison unsere Guard Position. Danke für ein wenig südländischen Flair in Langgöns.

LaGo Basket

Basketball in Lang-Göns, das ist #LaGoBasket.

Aus dem 1898 gegründeten Stammverein TSV Lang-Göns e.V. entsprang 1987 die erste und einzige Basketballabteilung in Lang-Göns. Seither ist die Sportart aus der Gemeinde nicht mehr wegzudenken.

Follow us

Image
Image